Podcast Folge 35 – Vorschule – in oder out?

Ist „Vorschule“ eigentlich überhaupt noch zeitgemäß?
Beginnt Vorschule mit dem letzten Kitajahr? Oder schon mit Eintritt in die Kita? Oder sogar bereits auf dem Wickeltisch?
Und was macht der Begriff „Vor-Schulkind“ mit unserem Blick auf die Kinder?

Wir widmen eine ganze Podcast-Folge diesem heißdiskutierten Thema!

Wir sprechen darüber, warum der Begriff „Vorschule“ und das, was für gewöhnlich damit assoziiert wird, von vielen Fachleuten inzwischen kritisch gesehen wird UND geben dir zugleich vier Gründe, weshalb es sich trotzdem lohnt, das letzte Kitajahr noch einmal besonders in den Fokus zu rücken.

Hör‘ doch mal rein!

Und hier sind unsere Shownotes:

⚓️ Das in der Podcast-Folge erwähnte Vorlagen-Paket samt Elternbrief zum „Haus der Schulfähigkeit“ findest du hier – klicke hier.

⚓️ Die Infos und Termine zu unserem Vorschul-Webinar „Wie du die Kinder auf die Schule vorbereitest, ohne stapelweise Vorschulhefte durcharbeiten zu müssen“ (dauert 90 min und kostet kein Geld), findest du hier – klicke hier.

⚓️ Wenn dir diese Folge gefallen hat, freuen wir uns übrigens RIESIG, wenn du uns hier eine Bewertung hinterlässt – klicke hier.

Scroll to Top