Vorschule beginnt schon auf dem Wickeltisch… oder?

Ja, das finden wir auch!! Lernen beginnt nicht erst in der Schule. Die Kinder lernen von Geburt an. Und trotzdem ist das letzte Kitajahr ein ganz besonderes: Die Kinder spüren, dass sich etwas verändert, spüren, dass da etwas auf sie zukommt, etwas Neues auf sie wartet. Sie sind nun die Großen der Kita. Es ist und bleibt eine aufregende Zeit. Und die wollen wir begleiten, wollen wir zu etwas ganz besonderem machen. Wir wollen dir Kinder feiern.🥳 Solch ein Ereignis kommt so bald nicht wieder. Wir wollen den Übergang für die Kinder gestalten UND sie auf die Schule vorbereiten. In Bewegung, in Geschichten, durch Abenteuer, durch Forscheraufgaben. Und weil das alles manchmal ganz schön viel ist neben dem ganzen anderen Alltags-Wahnsinn, haben wir uns damals zur Aufgabe gemacht ein fertiges Programm zu entwickeln, das die schulischen Basiskompetenzen beinhaltet und fördert (das war 2013 😳 … schon fast 10 Jahre her – wie die Zeit vergeht!).
Ein roter Leitfaden mit fertig vorbereiteten, bewegten Förderstunden, eingebettet in eine Piratengeschichte, die Lust macht direkt loszusegeln. Die Gruppe als Mannschaft, um sozial-emotionale Fähigkeiten zu beobachten und zu fördern. Die verschiedenen Insel-Themen, wie z.B. „Körper“ und „Sinne“, um Basiskompetenzen zu beobachten und zu fördern. Die komplett ausgearbeiteten Elternabende, die Beobachtungsbögen, das Material … alles ist vorbereitet, damit du es mit Leben füllen kannst und Zeit hast mit und bei den Kindern zu sein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top