Dieser „Trick“ hilft meinen Vorschulkindern

„Hallo Sabine, Vielen Dank! Dieser Piratentrick hat uns sehr geholfen. Seit Monaten (nein, Jahren) versuchen wir N. dazu zu bewegen, den Stift mal richtig zu halten. Wir waren ein wenig blockiert, N. hatte sich sehr auf „ich muss nicht“ versteift. Und dann, seit dem Piratentrick, macht er es einfach… Und jetzt hat er Spass am üben, dank Deiner Vorlagen.“

Diese schöne Rückmeldung eines Vaters meiner Piratenkinder habe ich zu unserem „Autotrick“ erhalten, ich hab mich so gefreut!

Erinnerst du dich? Von unserem „Trick“ zur Erarbeitung und Festigung einer günstigen Stifthaltung hatte ich neulich schon berichtet. Weil unsere Piratenreise wegen der Herbstferien 2 Wochen pausieren musste, wollte ich den Kindern einen kleinen Gruß zukommen lassen und sie gleichzeitig nochmal an den Trick zu erinnern. Also hab ich ein kurzes Video aufgenommen, in dem ich ihnen die Auto-Geschichte noch einmal erzähle und die Stifthaltung mit Dreipunktgriff nochmal zeige. Dazu habe ich auch ein paar schöne neue Vorlagen zum Üben mitgeschickt, die Julia neulich für unseren neuen Workshop zum „Haus der Schulfähigkeit“ gemalt hat (wir tüfteln hier ja im Hintergrund ganz eifrig daran, du darfst schon gespannt sein). Und dann kam dieses schöne Feedback, toll!

Es gibt so viele Kinder, für die eine ungünstige Stifthaltung in den ersten Wochen in der Schule zum echten Problem beim Schreibenlernen wird. Selbst mit Hilfe einer Ergotherapie kann es ziemlich schwierig sein, sich noch einmal umzugewöhnen. Da ist es echt gut, wenn man frühzeitg präventiv aktiv wird.

Darum haben wir uns gedacht, dass wir dir schon jetzt einen kleinen Ausschnitt unseres Workshops zum „Haus der Schulfähigkeit“ zugänglich machen – quasi eine Mini-Lektion zu unserem „Autotrick“ , inklusive Vorlagen zum Üben und Erinnerungsbildern zum Aufhängen (ein A4-Blatt für die Kita und eine Karte im Postkartenformat, die die Kinder mit nach Hause nehmen können). Außerdem haben wir einen Elternbrief vorbereitet, um auch die Eltern mit in die Unterstützung einzubeziehen.

Wir freuen uns, wenn der „Autotrick“ auch deinen Kindern hilft!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top