Am 14. März 2020 wird zum ersten Mal ein „Berliner Tag der Ergotherapie“ stattfinden, der in Zusammenarbeit der Landesgruppe Berlin des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. und des Vivantes Netzwerk für Gesundheit veranstaltet wird. Das Thema des Fachtags lautet „Profession im Wandel?!“ und wir freuen uns sehr, mit einem Vortrag am Beispiel der Piratenreise zeigen zu können, wie Ergotherapeut*innen auch im Bereich Prävention aktiv werden können. Informationen zum Fachtag findet ihr unter diesem Link.

Natürlich richtet sich die Piratenreise keineswegs nur an Therapeut*innen, sondern insbesondere auch an die pädagogischen Fachkräfte der Kitas. Wir freuen uns darum, dass wir in diesem Jahr auch bei einem pädagogischen Kongress mit einem Vortrag dabei sein werden, und zwar beim Wehrfritz-Fachtag für den Elementarbereich am 23. und 24. April 2020 in Dresden. Es wird ein buntgemischtes Vortragsprogramm zu Themen wie Bewegung, Sprache, Medienkompetenz, Lernen und Elternarbeit geben, u.a. von Referent*innen des ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen. Die Teilnahme ist für die Fachkräfte kostenlos! Ab Ende Februar kann man sich online anmelden sowie genauere Informationen zum Programm erhalten unter www.wehrfritz.de/fachtage. Für den Moment gibt es unter diesem Link einen ersten Infoflyer.