Absage von Veranstaltungen mit Piratenreise-Vorträgen aufgrund der Corona-Krise

Leider musste auch der „Berliner Tag der Ergotherapie“, der am 14. März 2020 stattfinden sollte, aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Nach aktuellem Stand ist eine Verschiebung auf Herbst diesen Jahres geplant. Auch der „Wehrfritz-Fachtag für den Elementarbereich“, der für den 23. und 24. April 2020 in Dresden geplant war, kann unter den gegebenen Umständen nicht stattfinden. Der …

Absage von Veranstaltungen mit Piratenreise-Vorträgen aufgrund der Corona-Krise Mehr lesen »

Hospitationsplätze in euren Piratengruppen 2020/21 gesucht!

Immer mal wieder erreichen uns Anfragen von angehenden Piratenkapitän*innen, die gern einmal bei einer erfahren Piraten-Crew als Steuerfrauen/-männer, Smutjes oder Leichtmatrosen anheuern würden, um Erfahrung zu sammeln, bevor sie mit einer eigenen Piratenmannschaft als Käpt’n in See stechen werden. Aktuell gibt es Anfragen von Lerntherapeutinnen i.A. aus Berlin, die gern bei einer Berliner Piratenreise mit an Bord …

Hospitationsplätze in euren Piratengruppen 2020/21 gesucht! Mehr lesen »

Die Piratenreise demnächst zu Gast beim „Berliner Tag der Ergotherapie“ und beim kostenlosen Wehrfritz-Fachtag für den Elementarbereich in Dresden

Am 14. März 2020 wird zum ersten Mal ein „Berliner Tag der Ergotherapie“ stattfinden, der in Zusammenarbeit der Landesgruppe Berlin des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. und des Vivantes Netzwerk für Gesundheit veranstaltet wird. Das Thema des Fachtags lautet „Profession im Wandel?!“ und wir freuen uns sehr, mit einem Vortrag am Beispiel der Piratenreise zeigen zu können, wie Ergotherapeut*innen auch im Bereich Prävention …

Die Piratenreise demnächst zu Gast beim „Berliner Tag der Ergotherapie“ und beim kostenlosen Wehrfritz-Fachtag für den Elementarbereich in Dresden Mehr lesen »

Logbuch: 10. bis 13. Oktober 2019 – „Piratenreise“-Fortbildung in Wunstorf

Vom 10. bis 13. Oktober waren wir zum ersten Mal im Fortbildungszentrum „Therapie + Wissen“ in Wunstorf (bei Hannover) mit einer Fortbildung zur „Piratenreise“ zu Gast. Die Teilnehmerinnen waren z.T. von weit her angereist und wir hatten 2,5 schöne, angefüllte Seminartage. Auch 2020 werden wir wieder ein Seminar in Wunstorf geben, und zwar am 11. …

Logbuch: 10. bis 13. Oktober 2019 – „Piratenreise“-Fortbildung in Wunstorf Mehr lesen »

Logbuch: 07. September 2019 – mit der „Piratenreise“ zu Gast in Locarno

Am 07. September haben wir die Segel in Richtung Schweiz gesetzt und mit der „Piratenreise“ im schönen Locarno geankert. Grüne Ballons führten uns wie Leuchtbojen durch den malerischen Ort und zum 5. Ergotherapie-Kongress, zu dem wir mit einem Vortrag eingeladen waren. Ein ganzer Vortragsblock war den Themen Prävention und Vernetzung von ergotherapeutischer Arbeit mit der …

Logbuch: 07. September 2019 – mit der „Piratenreise“ zu Gast in Locarno Mehr lesen »

Logbuch: 23.-25. Mai – Ergotherapie-Kongress in Osnabrück

Mit der Piratenreise können Erzieher*innen und Therapeut*innen unterschiedlicher Berufsgruppen intensiv zusammenarbeiten. Insbesondere Therapeut*innen bietet die Piratenreise die Möglichkeit, ihr Arbeitsfeld in den Bereich Prävention und Entwicklungsförderung zu erweitern. Besonders aus der Berufsgruppe der Ergotherapeut*innen erhalten wir immer wieder viel interessiertes Feedback, das freut uns sehr! Nachdem wir dieses Jahr bereits bei dem Ergotherapie-Kongress des österreichischen …

Logbuch: 23.-25. Mai – Ergotherapie-Kongress in Osnabrück Mehr lesen »

Logbuch: 29.-30. März 2019 – mit dem Piratenschiff in Wien

Vom 29.-30. März 2019 haben wir mit unserem Piratenschiff bei der Fachtagung des österreichischen Ergotherapieverbandes „ergotherapie austria“ angelegt. Wir haben sowohl einen Vortrag zur „Piratenreise“ gehalten als auch einen Workshop dazu gegeben und freuen uns über das viele positive Feedback zu dem Förderprogramm.Toll war auch, dass viele der Referent*innen die Teilnehmer*innen der Fachtagung dazu aufgerufen haben, …

Logbuch: 29.-30. März 2019 – mit dem Piratenschiff in Wien Mehr lesen »

Fortbildungs-Tipp: Seminar zu „Präventiven Förderprogrammen“ im Legasthenie-Zentrum Berlin

Am 18.-19.06.2019 findet im Legasthenie-Zentrum Berlin eine empfehlenswerte Fortbildung zum Thema „Präventive Förderprogramme“ statt. Es werden 6 Programme zur Förderung von phonologischer Bewusstheit, Zahlen- und Mengenverständnis und Aufmerksamkeit/Selbstregulation vorgestellt. Die Teilnehmenden des Seminars erhalten einen Überblick über die jeweiligen theoretischen Grundlagen und lernen die Förderprogramme in Theorie und Praxis kennen. Vorgestellt werden folgende Förderprogramme: Schulbasierte …

Fortbildungs-Tipp: Seminar zu „Präventiven Förderprogrammen“ im Legasthenie-Zentrum Berlin Mehr lesen »

Scroll to Top